LESUNGEN 2024

Januar 2024

20. Januar 2024, 19:00 – 20:30 Uhr
Stadtbücherei Dorfen
Justus-von-Liebig-Straße 5a, 84405 Dorfen

23. Januar 2024, 20:00 – 21:30 Uhr
Bibliothek Unterföhring ausverkauft!
Münchner Straße 65, 85774 Unterföhring

31. Januar 2024, 19:00 – 20.30 Uhr
Gemeindebücherei Haar ausverkauft!
Leibstraße 25, 85540 Haar

Februar 2024

20. Februar 2024, 19:00 – 21:00 Uhr
Stadtbücherei Freilassing, „Leseglück“
Martin-Luther-Straße 4a, 83395 Freilassing

24. Februar 2024, 15:00 – 17:00 Uhr
Genussvolle Café-Lesung in der Stadtbibliothek Schwandorf
Sandstraße 5, 92421 Schwandorf ausverkauft!
Eintritt: 15 Euro inkl. Kaffee & Kuchen

März 2024

6. März 2024, 19:30 – 21:00 Uhr
Gemeindebibliothek Ismaning, Großer Saal
Mühlenstraße 17, 85737 Ismaning

April 2024

10. April 2024, 19:30 – 21:00 Uhr
Gemeindebibliothek Neubiberg
Rathausplatz 8, 85579 Neubiberg

27. April 2024, 18:00 – 20:00 Uhr
Bibliothek Stadt Puchheim
Poststraße 4, 82178 Puchheim
im Rahmen der Klima-Lesetour der CR-Leseagentur

30. April 2024, 19:30 – 21:00 Uhr
Bücherei Mering, Bachstr. 1, 86415 Mering, LK Aichach-Friedberg
Lesung „Wider das Vergessen“ mit Janet Clark und Lisa Graf
im Rahmen der Klima-Lesetour der CR-Leseagentur

September 2024

24. September 2024, 19:00 – 20:30 Uhr
Bücherei Sauerlach
Wolfratshausener Str. 2, 82054 Sauerlach
Lesung aus der Dallmayr-Trilogie, Band III

28. September 2024, 19:30 – 21:00 Uhr
Bücherei Furth und Weihmichl
Am Rathaus 6, 84095 Furth (bei Landshut)
Lesung aus der Dallmayr-Trilogie, Band III

Oktober 2024

8. Oktober 2024, 19:30 – 21:00 Uhr
Stadtbücherei Krumbach
Nassauer Straße 8
86381 Krumbach (Schwaben)
Lesung aus dem neuen Lindt-Roman

November 2024

7. November 2024, 19:30 – 21:00 Uhr
Kulturamt Stadt Freising, Kleiner Saal im ASAM
Marienplatz 7, 85354 Freising
Lesung aus der Dallmayr-Trilogie, Band III

8. November 2024, 19:30 – 21:00 Uhr
Forchheimer Literaturtage
Lesung aus dem neuen Lindt-Roman

9. November 2024, 19:30 – 21:00 Uhr
Aktiv-Hotel Böld****
König-Ludwig-Straße 10, 82487 Oberammergau
Lesung aus dem neuen Lindt-Roman

15. November 2024, 19.00 – 20.30 Uhr
Pfarrheim St. Nikolaus
Anton-Winkler-Str. 10, 83435 Bad Reichenhall
Lesung aus dem neuen Lindt-Roman

22. November 2024, 19:00 – 20:30 Uhr
Gemeindebücherei St. Nikolaus
Pfarrstraße 2, 85416 Langenbach bei Freising
Lesung aus dem neuen Lindt-Roman

29. November 2024, 19:00 – 20.30 Uhr
Gemeindebücherei Haar
Leibstraße 25, 85540 Haar
Lesung aus dem neuen Lindt-Roman

Dezember 2024

06. Dezember 2024, 19:00 – 21:00 Uhr
Krimitag Freilassing/Salzburg 2024
Lesung und Podiumsdiskussion 

Mit: Manfred Baumann, Katharina Eigner, Lisa Graf, Roland Krause, Lutz Kreutzer (Moderation), Iny Lorentz, Ina May und Anja Ellinger (Expertin, Leiterin von zwei Justizvollzugsanstalten) 

Ort: Stadtbücherei Freilassing
Martin-Luther-Straße 4a, 83395 Freilassing

Februar 2025

19. Februar 2025, 19:30 – 21:00 Uhr
Gemeindebibliothek Ismaning
Mühlenstraße 17, 85737 Ismaning
Lesung aus dem neuen Lindt-Roman

März 2025

21. März 2025, 19:30 – 21:00 Uhr
Gemeindebibliothek Neufahrn
Marktpl. 21, 85375 Neufahrn bei Freising
Lesung aus der Dallmayr-Trilogie, Band III

25. März 2025, 19:30 – 21:00 Uhr
Gemeindebücherei Glonn
Wolfgang-Wagner-Straße 13, 85625 Glonn, LK Ebersberg
Lesung aus dem neuen Lindt-Roman

 


DALLMAYR – DER TRAUM VOM SCHÖNEN LEBEN

Zum Dahinschmelzen schön – die Saga um den legendären Aufstieg des legendären Feinkostladens Dallmayr –
17 Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste (Dez 2021 – März 2022)

Dallmayr – Der Traum vom schönen Leben von Lisa Graf

München 1897. Anton und Therese Randlkofer führen den beliebten Feinkostladen Dallmayr in der Dienerstraße. Während die Gutsituierten erlesene Pralinen, honigsüße Früchte und exquisiten Kaffee probieren, träumen vor den prachtvoll dekorierten Schaufenstern die einfachen Bürger vom schönen Leben. Ein jeder möchte Kunde im Dallmayr sein. Doch dem glanzvollen Aufstieg des Familienunternehmens droht ein jähes Ende, als Patriarch Anton ganz unerwartet verstirbt. Schon wenige Tage später beginnt sein Bruder Max zu intrigieren, um das florierende Geschäft unrechtmäßig an sich zu reißen. Entschlossen, ihm das Feld nicht kampflos zu überlassen, setzt sich Therese an die Spitze des Unternehmens. Noch weiß sie nicht, dass auch in den eigenen vier Wänden Geheimnisse lauern …

Akribisch recherchiert, mitreißend geschrieben – Lisa Graf entführt ihre Leserinnen in diesem wunderschön ausgestatteten Paperback-Roman ins München der Jahrhundertwende. Perfekt zum Schwelgen und Genießen!

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 640 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-328-60204-0
Erschienen am 09. November 2021
bei Penguin Random House
6. Auflage (Feb. 2022)

PRESSESTIMMEN, LESUNGEN
https://lisagraf-autorin.de/